Brennnessel

Brennnessel
Urtica Dioica

Urtica Dioica

Die Brennnessel gehört zur Familie der Brennnesselgewächse und ist vor allem für ihre "brennende" Eigenschaft der Blätter bekannt. Sie ist ein verkanntes Unkraut mit vielen heilsamen Eigenschaften.

Kuriosität

Eigenschaften

Eigenschaften

Die Brennnessel ist eine Heilpflanze, die eine entwässernde, reinigende und entschlackende Wirkung hat (in Form von Tee). Sie hat eine entzündungshemmende Wirkung und hilft die Harnsäure zu eliminieren, deshalb wird sie für Arthritis, Arthrose und Gicht empfohlen. Da der Körper leichter entgiftet, sollte die Kur bei abnehmenden Mond gemacht werden.  Als Zusatz in Shampoos nährt und stärkt sie die Kopfhaut.

Wirkungen Brennnessel

Die Wirkung dieser Pflanze findest du in diesen Produkten

Quellen

Dietmar Kramer, Esoterische Therapien 1, Ansata-Verlag, Interlaken
Susanne Fischer-Rizzi: Himmlische Dafte
Monika Werner: atherische ale
Patricia Davis: Aromatherapie von A-Z
Maggie Tisserand: Aromatherapy for Love
Heilkrauter und Arzneipflanzen, G. Fischer / E. Krug Haug Verlag
Lehrbuch der Phytotherapie, R. F. Weis, Hippokrates Verlag
L'aromatherapie exactement, Penoel
Phytotherapie, Gustav Fischer Verlag
Farmacopea Ufficiale della Repubblica italiana, Ministero della Sanita