Salbei

Salbei
Salvia Officinalis

Salvia Officinalis

Der Salbei gehört zur Familie der Lippenblütler und ist eine stark wohlriechende Pflanze, die als Gebüsch mit ihren unverkennbaren grau-grünen Blättern wächst. Der Salbei gehört zu den ältesten Heilkräutern überhaupt.

Kuriosität

Eigenschaften

Eigenschaften

Der Salbei hemmt Entzündungen in Mund und Rachen. Bei Halsschmerzen und Mandelentzündungen gurgeln: wirkt desinfizierend und krampflösend bei Magen-Darmbeschwerden, gegen Hitzewallungen in den Wechseljahren.

Wirkungen Salbei

Die Wirkung dieser Pflanze findest du in diesen Produkten

Quellen

Dietmar Kramer, Esoterische Therapien 1, Ansata-Verlag, Interlaken
Susanne Fischer-Rizzi: Himmlische Dafte
Monika Werner: atherische ale
Patricia Davis: Aromatherapie von A-Z
Maggie Tisserand: Aromatherapy for Love
Heilkrauter und Arzneipflanzen, G. Fischer / E. Krug Haug Verlag
Lehrbuch der Phytotherapie, R. F. Weis, Hippokrates Verlag
L'aromatherapie exactement, Penoel
Phytotherapie, Gustav Fischer Verlag
Farmacopea Ufficiale della Repubblica italiana, Ministero della Sanita