Weidenröschen

Weidenröschen
Epilobium Parviflorum

Epilobium Parviflorum

Das kleinblütige Weidenröschen gehört zur Familie der Nachtkerzengewächse und ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Das Weidenröschen ist sehr anpassungsfähig und wächst eher bei harten, kalten klimatischen Bedingungen.

Kuriosität

Eigenschaften

Eigenschaften

Das Weidenröschen ist ein natürliches Heilmittel. Angewendet in Form von Tees und Tinkturen ist das Weidenröschen dank seiner positiven Eigenschaften sehr gut bei Prostata- und Blasenleiden geeignet.

Wirkungen Weidenröschen

Die Wirkung dieser Pflanze findest du in diesen Produkten

Quellen

Dietmar Kramer, Esoterische Therapien 1, Ansata-Verlag, Interlaken
Susanne Fischer-Rizzi: Himmlische Dafte
Monika Werner: atherische ale
Patricia Davis: Aromatherapie von A-Z
Maggie Tisserand: Aromatherapy for Love
Heilkrauter und Arzneipflanzen, G. Fischer / E. Krug Haug Verlag
Lehrbuch der Phytotherapie, R. F. Weis, Hippokrates Verlag
L'aromatherapie exactement, Penoel
Phytotherapie, Gustav Fischer Verlag
Farmacopea Ufficiale della Repubblica italiana, Ministero della Sanita

Online-Weihnachtsaktion

Online-Weihnachtsaktion

Nehmen Sie an unserer Online-Weihnachtsaktion teil: Ab 30. Oktober erhalten Sie bei einer Bestellung bis zu 75 € den neuen Lippenstick mit Edelweiss Ecobio kostenlos dazu. Bei einer Bestellung über 75 € die Arnika-Latsche-Einreibung 250 ml Ecobio im Weihnachtslook. Gültig für eine einzige Bestellung bis zum 31.12.2019. Exklusive Versandkosten.