Rezept: Reinigungsmittel mit Lavendel und Zitrone

Rezept: Reinigungsmittel mit Lavendel und Zitrone

Küche und Bad sind zwei Wohnräume, in denen wir jeden Tag reichlich Zeit verbringen und die deswegen regelmäßig gereinigt werden müssen. Statt verschiedene handelsübliche Putzmitteln auszuprobieren, können Sie sich selbst eine effektive Mischung zubereiten, die sich für die Reinigung beider Lokale perfekt eignet.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr natürliches Reinigungsmittel für Küche und Bad selbst herstellen können:

Zutaten:

- ½ Tasse Apfelessig oder Zitronensaft
- 2 Tropfen Zitronenöl
- 2 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Zubereitung:

In den Apfelessig bzw. den Zitronensaft die ätherischen Öle gründlich einrühren. Die Mischung in einem Eimer geben der mit lauwarmen (nicht heiß, sonst verdampfen die Öle) Wasser halb gefüllt ist. Damit können verschiedene Oberflächen geputzt werden z.B. Bad und Küche. Der Essig bzw. der Zitronensaft lösen auf kraftvolle Weise Schmutz und Kalk und die ätherischen Öle wirken keimtötend und desinfizierend. Mehr braucht es nicht! Der säuerliche Geruch vom Essig oder dem Zitronensaft verlieft innerhalb kurzer Zeit wieder.

Quellen:
Die Heilkraft ätherischer Öle: Natürlich heilend - eine Wohltat für Körper, Geist und Seele„ Irene Dalichow, Gebundene Ausgabe – 8. September 2014„
Pulire al naturale di Gabriele Bindi-Terra nuova edizione


Teilen

Diese Webseite benutzt technische Cookies und jene von Drittanbieter. Klicken Sie hier, um weitere Informationen dazu zu erhalten, oder deren Verwendung zu verweigern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite, wird die Verwendung von Cookies akzeptiert. schließen