Starke Zitrone!

Kräuterwissen

Starke Zitrone!

Wer Zitrone sagt, sagt meist auch: „frisch“ oder: „Vitamin C“ (das übrigens ausschließlich im Saft enthalten ist)! Dabei ist die Zitrone in vielerlei Hinsicht eine Stay-Healthy-Powerfrucht. Denn sie …

 

… ist nährstoffreich und stärkt das Immunsystem.

… sorgt für eine gesunde Haut.

… unterstützt die Verdauung.

… beugt Herzinfarkten vor.
… wirkt entzündungshemmend.

 

Gründe genug, die Zitrone mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen! :-)

 

Gestatten? Citrus Limon!

Bis zu 5 Meter hoch kann er werden, der Zitronenbaum, und er gehört zu den sogenannten Rautengewächsen. Er erfreut uns das ganze Jahr über mit fünfblättrigen, wohlriechenden, weißen Blüten und mit seinen Früchten. Seinen Ursprung hat der Citrus Limon übrigens in Indien, heute wächst er auch in Griechenland, Afrika, Brasilien, Argentinien sowie in den USA – die besten Früchte tragen aber die sizilianischen Zitronenbäume! Die Pflanzen profitieren auf der süditalienischen Insel nämlich von den für sie perfekten klimatischen Bedingungen, der langen und intensiven Sonneneinstrahlung und den fruchtbaren, vulkanischen Böden. Daher arbeiten wir ausschließlich mit sizilianischen Kleinbauern zusammen, die die Früchte erst bei voller Reife ernten. Die Zitronenschalen werden anschließend schonend kaltgepresst – denn darin steckt das wertvolle Öl. Unser ätherisches Zitronenöl Bio ist so qualitativ besonders hochwertig und intensiv im Aroma! 

Interessanter Fakt: Um 1 kg ätherisches Zitronenöl zu gewinnen, benötigt man rund 200 kg Schalen!

 

Was die Zitrone alles kann

Das ätherische Öl der Zitrone ist hellgelb und duftet frisch und fruchtig nach … Zitrone eben! :-) Seine außerordentlich starke Wirkung lässt sich besonders in Erkältungszeiten wunderbar nutzen. Das Öl besitzt durch seinen extrem hohen Anteil an Monoterpenen* eine stark antibakterielle, antivirale und nachweislich keimtötende und desinfizierende Wirkung – insbesondere auf die Raumluft. In Japan hat man zudem festgestellt, dass sich die Krankheitsquote mit dem Einsatz von Zitronenöl in Büroräumen halbiert, während die Arbeitsleistung steigt. :-)

 

Körperliche Wirkung:

  • antiseptisch (desinfizierend)

  • entzündungshemmend

  • fiebersenkend

  • stärkt das Immunsystem

  • lindert Erkältungssymptome

  • lindert Bronchitis

  • stark gegen Viren


Psychische Wirkung:

  • stimmungsaufhellend

  • konzentrationsfördernd 

  • aktivierend und motivierend

  • erfrischend

  • fördert Kreativität und geistige Klarheit

 

… und sie kann noch mehr!

Der Duft der Zitrone gilt als Inbegriff für Sauberkeit und Frische, sowie für Hygiene und Reinlichkeit. Daher ist das ätherische Öl bei vielen auch bei der Haushaltsreinigung nicht wegzudenken – gerade in Küche und Bad !Hier finden Sie übrigens auch ein tolles Rezept für ein Reinigungsmittel. 

 

Das Zitronenöl können Sie auch als Massageöl oder beim Saunaaufguss verwenden und natürlich auch in die Duftlampe geben. Auch zum Kochen, gerade zum Verfeinern von Süßspeisen, ist unser ätherisches Zitronenöl geeignet. Unter der Rubrik Rezepte finden Sie übrigens tolle Rezepte mit ätherischen Ölen! :-)



* Monoterpene sind Kohlenwasserstoffverbindungen. Ätherische Öle, die hohe Mengen an Monoterpenen aufweisen, wirken durch die Aktivierung der Botenstoffe Noradrenalin und Dopamin aktivierend, erfrischend, vitalisierend, stimmungsaufhellend und konzentrationsfördernd. Körperlich wirken sie immunstärkend, antiviral und antibakteriell, durchblutungsfördernd, entzündungshemmend, schleimlösend und schmerzlindernd. 

 

Quellenangabe: „Praxis Aromatherapie: Grundlagen - Steckbriefe - Indikationen“
Monika Werner und Ruth von Braunschweig

 

Dieser Blog und die darin enthaltenen Rezepte und Anwendungen wurden nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Die Informationen wurden sorgfältig recherchiert und stammen von Fachleuten sowie anderen Quellen und Büchern. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Für therapeutische Anwendungen konsultieren Sie bitte ihren Arzt.

 


Share

BESUCHEN SIE UNS!

BESUCHEN SIE UNS!

Juli und August sind wir ALLE Tage für Sie da:

Kräuterladen: 09.00 - 18.30 Uhr             Latschenölbrennerei: 09.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr

Die Arbeit mit der Natur hat uns gelehrt spontan, flexibel und kreativ zu sein. ♥   

Lesen Sie hier wie wir mit der aktuellen Situation umgehen und welche Sicherheitsmaßnahmen wir getroffen haben.