Räuchermischung 'Zirbenzauber'

5,90 €

42,14 € / 100 g

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 4 - 6 Werktage

  • Mit hochwertigem Weihrauch
  • Zirbenholzspäne- und Nadeln
  • Zum energetischen Schutz von Räumen
Größe:
14 g

Allgemeines

Eine besondere Räuchermischung mit Zirbenholzspänen- und Nadeln sowie hochwertigem Weihrauch. Die Zirbe bietet uns energetischen Schutz und schenkt wärmende Kraft und Energie. Ein einzigartiges Dufterlebnis! Blog

Wissenswertes

Die klassische Form des Räucherns ist das Verglimmen von Kräutern und Harze auf Kohle. Wenn die Kohle glüht und am Rand weiß wird, kann man mit dem Auflegen der Räuchermischung beginnen. Räucherungen nur mit Harzen sind besonders gut für die Kohle geeignet, da sie in der großen Hitze schnell und intensiv ihren charakteristischen Duft verströmen. Eine sanftere Art des Räucherns ist das Prinzip in der Aromalampe. Statt der Schale, in der normalerweise ätherisches Öl und Wasser gefüllt wird, wird ein spezielles Sieb auf die Lampe gelegt. Die Räuchermischung wird direkt auf dem Sieb gegeben und verglimmt langsam über der Flamme der Kerze. Vor allem für fertige Räuchermischungen aus Kräutern und Harzen ist diese Methode sehr geeignet.

Inhaltsstoffe

Weihrauch, Zirbelkiefernadeln*, Zirbelkieferspäne*
 
* aus biologischem Anbau

Produktbewerungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Hinterlasse eine Bewertung!

Teile uns deine Meinung mit.


November 24, 2019 13:48

PRODOTTO OTTIMO

ANCHE QUESTO E UN PRODOTTO OTTIMO CHE PROFUMA TUTTA LA CASA.

December 3, 2019 08:47

PROFUMATISSIMO

provato per curiosità e piaciuto moltissimo anche ….. ai miei gatti. Profumatissimo. Entrando in casa si ha la sensazione di essere in un bosco …..

December 9, 2019 21:38

Perfekt

Seit 3 Jahren bei uns in Gebrauch für Uns Perfekt. Wie bei allen Produkten hier bin ich von der Qualität absolut überzeugt. Wir benutzen eine alte Tasse ein Teelicht und ein kleines Metallsieb.

Aus unserem Blog

Essbarer Glücksbringer

Kräuterwissen ›

Auf den heimischen Wiesen wächst er, am Wegesrand genauso – neben seiner runden zartlila Blüte, kennt man den Rotklee allerdings ganz besonders wegen seiner Blätter.

Hand in Hand mit der Natur

Im Blogbeitrag Tradition bewährt sich haben wir Ihnen bereits die Geschichte unseres Familienunternehmens erzählt. Dieses Mal möchten wir Ihnen hingegen einen Einblick in unsere Philosophie und Arbeitsweise geben!

Überschüssiges kann weg!

Kräuterwissen ›

Frühling bedeutet immer auch Neubeginn. Die Natur erblüht, das Gemüt auch – und irgendwie packt einen die Lust, sich Gutes zu tun.