Räucherstövchen 'Lilly'

15,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 4 - 6 Werktage

  • Zum Räuchern von Weihrauch, Harzen und Kräutern
  • Material: Messing
  • Farbe: gold
  • Höhe: ca. 9,5 cm 
Größe:

Allgemeines

Durch die Wärme des Teelichts wird die Weihrauchmischung erhitzt und verströmt eine feine und angenehme Duftnote.

Wissenswertes

Wie räuchert man richtig? Hier geht’s zum Video:
https://www.youtube.com/watch?v=VdA9G8kk3Rs

Anwendung

Anleitung zum Räuchern mit Räucherstövchen und Teelicht
Falls Sie ein verstellbares Stövchen erworben haben, justieren Sie die Höhe des Siebes bevor Sie zum Räuchern beginnen. Teelicht anzünden und in das
Räucherstövchen stellen. Geben Sie ein wenig Räucherwerk auf das Sieb. Achten Sie auf die Luftzirkulation. Wir empfehlen die Verwendung von RAL Teelichtern. 
Lesen Sie hierzu unseren Blog-Artikel: 
https://www.bergila.com/c/raeuchern-ursprung-tradition-und-rituale/ 
 
Sicherheitshinweise:
Jedes Räuchergefäß wird sehr heiß. Berühren Sie das Räuchergefäß nur in ausgekühltem Zustand.
Stellen Sie das Gefäß auf eine feuerfeste Unterlage. Nicht auf hitzeempfindlichen Flächen abstellen. Achten Sie darauf, dass keine brennbaren Materialien in der Nähe sind. Nicht unbeaufsichtigt lassen. Vor Kindern fernhalten. Das Räucherwerk ist nicht zum Verzehr geeignet. 
Dieser Artikel wurde in Handarbeit gefertigt. Kleine Unregelmäßigkeiten in der Oberfläche sind deshalb kein Mangel. Der Hersteller/Händler übernimmt keinerlei
Haftung für entstehende Schäden.

Produktbewerungen

Hinterlasse eine Bewertung!

Teile uns deine Meinung mit.


Aus unserem Blog

Kleine Pflanze ganz groß

Kräuterwissen ›

Der Thymian ist ein wahres Multitalent! Die artenreiche Pflanze ist unkompliziert im Anbau und bietet viele Anwendungsmöglichkeiten, so z. B. in der Naturkosmetik.

Hilfe und Vorbeugung bei Heuschnupfen

Vorbeugend und lindernd! Mit dem Knospenauszug von Allergo Natural dem Heuschnupfen entgegenwirken – ein Erfahrungsbericht.

Essbarer Glücksbringer

Kräuterwissen ›

Auf den heimischen Wiesen wächst er, am Wegesrand genauso – neben seiner runden zartlila Blüte, kennt man den Rotklee allerdings ganz besonders wegen seiner Blätter.