Ab 100€ kostenloser Versand! Gültig für Italien, Deutschland und Österreich.

Wintermischung Bio
Kräutertee

7,20 €

28,80 € / 100 g

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 4 - 6 Werktage

  • Wohltuende Wirkung
  • Mit Spitzwegerich, Eibisch u.a.
  • Schonende Ernte und Verarbeitung
  • Kräuter aus eigenem Anbau
  • Nahrungsergänzungsmittel
Größe:
25 g

Allgemeines

Dieser Kräuteraufguss mit sorgsam auserwählten Kräutern wie Spitzwegerich, Eibisch und Königskerze findet vor allem Verwendung in den kalten Wintermonaten. Tipp: der Tee kann nach Geschmack mit Honig verfeinert werden.

Wissenswertes

Der Verpackungskarton besteht aus FSC-zertifiziertem Papier und 5 % Hanffasern. Die Zellulosefolie wird aus nachwachsenden Rohstoffen (Holz) gewonnen und ist biologisch abbaubar.

Anwendung

Bei der Zubereitung von Bergila Kräutertees die Kräuter mit 90° heißem Wasser übergießen (1 Minute stehen lassen nachdem das Wasser kocht). Für eine Tasse benötigen Sie einen Teelöffel lose Kräuter. Den Tee 5 bis 8 Minuten ziehen lassen. Je länger ein Tee zieht, desto mehr kommen die Bitterstoffe zum Vorschein und desto mehr Farbe entwickelt der Aufguss. Damit sich die ätherischen Öle der Kräuter nicht verflüchtigen, lässt man den Tee abgedeckt ziehen. Blog

Inhaltsstoffe

Spitzwegerich*, Pfefferminze*, Ysop*, Königskerze*, Eibisch*
 
* aus biologischem Anbau  

Produktbewerungen

Hinterlasse eine Bewertung!

Teile uns deine Meinung mit.


Aus unserem Blog

10 Wohlfühlrituale für die Familie: Was macht eine Famile stark?

Kräuterwissen ›

10 Wohlfühlrituale für die Familie: Familien brauchen Rituale, denn sie machen das Leben einfach schöner.

Welches ätherische Öl eignet sich für eine Aromamassage?

Kräuterwissen ›

Lieblingsöle für die Selbstmassage: Welches ätherische Öl eignet sich für eine Aromamassage?

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

Blog ›

Das Reinigen von Körper, Seele und Geist: Warum Sie mal wieder fasten sollten und wie Sie Ihren Körper mit ätherischen Ölen dabei unterstützen können, lesen Sie hier!