Orange

Orange
Citrus Sinensis

Citrus Sinensis

Die Orange gehört zur Familie der Rautengewächse, die aus Bäumen und Sträuchern bestehen. Der Orangenbaum stammt aus dem Fernost, vorwiegend aus China und Indien. In Europa wurde er erst gegen Ende des 17. Jahrhunderts für therapeutische Zwecke verwendet, da er sehr selten und deswegen auch sehr kostbar war. Mit der Zeit hat sich die Pflanze perfekt an das mediterrane Klima angepasst.

Kuriosität

Eigenschaften

Eigenschaften

Die Orange ist ein natürliches Heilmittel und hat einen entspannender und beruhigende Wirkung mit ihrem besinnlichen Duft. Ist deshalb gut geeignet zur Stressbekämpfung und bei Nervosität. Sie verstreut einen frischen und fruchtigen Duft. Geeignet auch in der Küche als natürliches Aroma für Süßes. Um die Dosierung zu erleichtern sollte man einige Tropfen zuerst mit Butter, pflanzlichen Öl oder Zucker vermischen. Sie entfaltet einen hervorragenden Duft in der Sauna und Duftlampe.

Wirkungen Orange

Die Wirkung dieser Pflanze findest du in diesen Produkten

Quellen

Dietmar Kramer, Esoterische Therapien 1, Ansata-Verlag, Interlaken
Susanne Fischer-Rizzi: Himmlische Dafte
Monika Werner: atherische ale
Patricia Davis: Aromatherapie von A-Z
Maggie Tisserand: Aromatherapy for Love
Heilkrauter und Arzneipflanzen, G. Fischer / E. Krug Haug Verlag
Lehrbuch der Phytotherapie, R. F. Weis, Hippokrates Verlag
L'aromatherapie exactement, Penoel
Phytotherapie, Gustav Fischer Verlag
Farmacopea Ufficiale della Repubblica italiana, Ministero della Sanita

Restart 2020

Restart 2020

Die Arbeit mit der Natur hat uns gelehrt spontan, flexibel und kreativ zu sein.
Wir sind somit fest entschlossen für alle Bestimmungen eine Lösung zu finden!

Lesen Sie hier wie wir mit der aktuellen Situation umgehen und welche Sicherheitsmaßnahmen wir getroffen haben!