Lavendelhydrolat Bio
abcertinternet.gif

Lavendelhydrolat Bio

Naturkosmetik

(2)

Pflegendes und beruhigendes Lavendelhydrolat mit angenehmen Sprühaufsatz. Wirkt ausgleichend und wohltuend. Der Duft des Lavendelhydrolats ist krautig und mild.

Mögliche Anwendungen:

  • als Gesichtswasser, wirkt beruhigend und ausgleichend
  • nach dem Rasieren zum Beruhigen der Haut
  • bei Sonnenbrand, wirkt pflegend und beruhigend
  • als Intimpflege, wirkt beruhigend
  • als Wundpflege, entweder als feuchte Wundauflage oder direkt auf die Wunde

Lesen Sie hier mehr über die Anwendungsmöglichkeiten von Hydrolaten.

Ohne Alkohol

Gewinnungsart: Wasserdampfdestillation

Verfügbare Formate: 100 ml

Warenkorb
Zur Wunschliste hinzufügen
Lavendelhydrolat Bio
Beschreibung Lavendelhydrolat Bio

Lavendelhydrolat Bio

Hydrolate werden durch die Destillation von Kräutern gewonnen. Das daraus entstehende Kondensat, das bei der Wasserdampfdestillation übrig bleibt nennt man Hydrolat. Das kondensierte Wasser enthält nur noch Spuren von ätherischen Ölen der Kräuter und riecht deshalb oft anders als das eigentliche ätherische Öl,
das man von der Pflanze kennt.

Produkbewertungen

5 von 5 Sterne

4 stars
0 %
3 stars
0 %
2 stars
0 %
1 stars
0 %
  • 2 Bewertungen
  • 2 Bewertungen in deutscher Sprache
  • 0 Bewertungen in anderen Sprachen
Alle Bewertungen lesen

Teile deine Meinung mit anderen Kunden

Produkt bewerten

Zart und dezent

Wir benutzen das Lavendel-Hydrolat mit der zarten, dezenten Lavendel-Note als Gesichtswasser, als Grundlage für Deo und unterstützend als Haarwasser, wenn in der Klasse unserer Tochter mal wieder die Läuse umgehen. Haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Das Gesichtswasser darf am Morgen nicht fehlen.

Dieses Gesichtswasser entspannt und bringt ein angenehmes Gefühl auf die Haut. Gut verträglich und sparsam im Verbrauch, durch die Sprühflasche.

Verstoß melden

Lavendelhydrolat Bio
Warenkorb

Bestandteile:

Lavandula hybrida flower water*, limonene**, linalool**

* aus biologischem Anbau; ** als natürliche Bestandteile ätherischer Öle